Stiftungsorgan

ProWood

Der Vorstand ist das einzige Organ der Stiftung. Er entscheidet über die gemeinnützigen Aktivitäten und die Mittelverwendung der Stiftung.

Der Vorstand der ProWood Stiftung besteht aus drei bis fünf Mitgliedern. Diese werden für die Dauer von vier Jahren berufen. Der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA) entscheidet über die Besetzung des Vorstands. Der Vorstand tagt zweimal im Jahr, vorzugsweise im Frühjahr und Herbst eines Jahres. Er wählt aus seinen Reihen den Präsidenten. Der geschäftsführende Vorstand der Stiftung ist in Personalunion Geschäftsführer des Fachverbands Holzbearbeitungsmaschinen. Aktuell gehören dem Vorstand folgende Personen an:

Dr. Dieter Siempelkamp (Präsident)

Dr. Bernhard Dirr (geschäftsführender Vorstand)  

Markus Hüllmann

Matthias Krauss

Dr. Stefan Möhringer