Förderung durch die Stiftung

id:5763920

Die ProWood Stiftung versteht sich vor allem als operativ tätige Stiftung, die ihre Ziele mit Eigenprogrammen verfolgt, jedoch auch als fördernde Stiftung, die es Dritten ermöglicht, interessante Projekte im In- und Ausland zu entwickeln und umzusetzen.

Mit unseren eigenen Programmen oder von uns geförderten Projekten wollen wir Entwicklungen anstoßen und Veränderungen bewirken. Je nach Thema und der damit verbundenen strategischen Ausrichtung entscheiden wir, ob wir das Programm als Eigenprojekt verwirklichen zumeist mir Partnern, die uns mit ihrer Expertise und Erfahrung das Programm umzusetzen.  

Als fördernde Stiftung stellen wir Mittel für Projekte zur Verfügung, die zur Erreichung unserer Satzungsziele wesentlich beitragen.

Die Methoden zur Zielerreichung sind vielfältig: Förderwettbewerbe, Stipendienprogramme, Preisstiftungen, Förderung von Modellprojekten, Einsetzen unabhängiger Jurys, wissenschaftlicher Studien oder Untersuchungen sowie Seminare.

Aus- und Fortbildung ist im Rahmen unserer Förderung ein zentraler Punkt. Neben der direkten Förderung arbeiten wir vor allem mit Multiplikatoren, die eine breite Wirkung unserer Projekte versprechen.

Um Strukturen und Entwicklungen der Holzbranche sichtbar zu machen nutzen wir Wissenschaftler, wissenschaftliche Erkenntnisse und vergeben Studienaufträge.

Fremdprojekte

Als fördernde Stiftung sind wir gegenüber neuen Projekten aufgeschlossen. Selbstverständlich müssen sie zu unserer Satzung, unseren Themen und zu unserer Förderung passen. Die Ziele der Projektidee müssen klar benannt werden können.

Die ProWood Stiftung ist als Förderer mit dem geförderten Projekt verbunden. Daher hinterfragen und prüfen wir intensiv den Nutzen eines Projektes und die Qualität der Durchführung.

Nicht nur aus Gründen der Transparenz soll die Förderung eines Projektes öffentlich bekannt werden. Unsere Förderung soll zudem zur Nachahmung anregen. Die Ergebnisse eines Projektes werden von uns deshalb vollumfänglich veröffentlicht. Die Daten stellt der Fördernehmer zur Verfügung.


Fremdprojekte die wir nicht fördern

Rein institutionelle Förderung oder der Ausgleich von Etatlücken und die Gewährung von Einzelfallhilfen ist nicht möglich.

Ausbildungs-oder Studienkosten sowie Lebenshaltungskosten für Ausbildung und Studium werden nicht übernommen.
 

Bildquelle : fotosearch, fotolia

Gödiker, Manon
Gödiker, Manon
Datei-Anhänge:
Hilfe zur Antragstellung