Das Arbeitsbuch zum Projekt teachwood

id:11708243

Produktiver und verstehender Umgang mit Technik

Kinder kommen in ihrer Lebenswelt täglich mit Technik und ihren Auswirkungen in Berührung. Selten aber können sie Technik durchschauen. Wird jedoch das Entwerfen, Bauen und Konstruieren mit den eigenen Interessen in Beziehung gesetzt, kann Kindern ein produktiver und verstehender Zugang zur Technik eröffnet werden. Mit dem Werkstoff Holz und seiner Bearbeitung lässt sich die Entwicklung und Förderung von zentralen Kompetenzen, wie sie die Lehrpläne vorsehen, gut verbinden. Das Buch enthält ein Curriculum für die Grundschule, das den Anforderungen der Lehrpläne Rechnung trägt und zusammen mit der ProWood Stiftung im Projekt teachwood erprobt und über Jahre weiterentwickelt wurde. Es bietet vielseitige Ideen und praktische Anregungen für Lehrkräfte an Grundschulen zu den Themen

•Umgang mit Werkzeugen und Herstellung einfacher Gegenstände,

•Erfinden technischer Lösungen und

•Bewerten von Technik. Bei der Gestaltung und Durchführung im Sachunterricht helfen

•konkrete Umsetzungsbeispiele,

•Arbeitsblätter,

•Bauanleitungen,

•Stationenkarten,

•filmische Anleitungen zum Werkzeuggebrauch (Videoclips),

•Hinweise und Anregungen zu Organisation des Unterrichts und Beschaffung von Materialien

•ein Plakat mit Werkzeugabbildungen und -bezeichnungen u.v.m.

Das Handbuch richtet sich an Studierende, LehramtsanwärterInnen und Lehrende in der Grundschule sowie an FortbildnerInnen, die Schülerinnen und Schülern ein Verständnis von Technik in der sachgerechten Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Holz vermitteln möchten.

 

(Text: Verlag Friedrich)

Bildquelle : Verlag Friedrich

Gödiker, Manon
Gödiker, Manon
Datei-Anhänge:
Inhaltsangabe Holz erlebe...