Weiterentwickelt - Netzwerktreffen der teachwood Multiplikatoren in Lörrach

id:11639913

teachwood 4.0.

heterogener - persönlich herausfordernder - technisierter

(Wie) geht das?


Unter dieser Fragestellung wollen wir im open space Format  mit mehr als 30 Teilnehmern nach praxisrelevanten Ideen und Wegen suchen, wie im Rahmen des technisch-handwerklichen Lernens an Grundschulen, die zunehmend komplexere technisierte Welt für Kinder verständlich werden kann. Industrie 4.0. als vierte industrielle Revolution, die Suche nach alternativen Energieformen, die rasante Entwicklung der Vernetzung, sind nur einige der großen Themen in der Zukunftstechnik. Ist der Umfang der technischen Bildung an Grundschulen, den teachwood derzeit bietet, ausreichend, damit Kinder sich in dieser Umwelt mündig agieren und richtig bewerten können?

Dem komplexer werdenden Lerngegenstand stehen immer heterogenere Lerngruppen gegenüber. Die Klassen werden u.a. durch Inklusion und den Zuzug von Flüchtlingen bunter als je zuvor. Die Notwendigkeit der Diversifikation wird demzufolge immer größer.  (Wie) Geht das? Wir möchten zusammen mit der Multiplikatoren des Projektes teachwood an diesen Tagen Ideen, Lösungen oder daraus resultierende Aufgabenstellungen erarbeiten.
 

Gödiker, Manon
Gödiker, Manon